Der Junge und der Reiher (The Boy and the Heron)

Anime von Hayao Miyazaki & Studio Ghibli ♦ Golden Globe 2024 Best Animated Feature Film

Kimitachi wa Dō Ikiru ka (君たちはどう生きるか - "Wie lebt ihr?") • Genre: Fantasy, Abenteuer • Japan 2023, 124' • Produktion: Studio Ghibli • Regie & Drehbuch: Hayao Miyazaki • Kinostart: 4. Januar 2024

Während eines Luftangriffs auf Tokio kommt die Mutter des 12-jährigen Mahito Maki ums Leben. Der Vater heiratet ihre jüngere Schwester und zieht mit der Familie aufs Land. Doch für Mahito beginnt eine schwere Zeit, er kann sich mit der neuen Situation nicht anfreunden. Bald stößt er auf einen mysteriösen Turm und einen sprechenden Reiher, der ihm verkündet, dass seine Mutter noch am Leben ist und im Turm gefangen gehalten wird. Als dann auch noch seine Stiefmutter verschwindet, macht sich der junge Abenteurer auf den Weg in den geheimnisvollen Turm. Hier entdeckt er eine magische Welt mit fantastischen Kreaturen und Gefahren.

10 Jahre nach seinem letzten Film THE WIND RISES (Wie der Wind sich hebt) kommt der lang erwartete neue Anime von Hayao Miyazaki in die Kinos. Als THE WIND RISES 2013 auf den 70. Filmfestspielen von Venedig lief, kündigte der weltweit verehrte Anime-Meister und Co-Gründer von Studio Ghibli seinen Ruhestand an. Das war dann sein zweiter Rückzug aus dem Filmgeschäft. Schon 1997 wollte er jüngeren Regisseuren Platz machen und das nach dem Welterfolg von PRINZESSIN MONONOKE aus dem gleichen Jahr. Gar nicht auszudenken, welchen Verlust die Menschheit erlitten hätte, wenn es SPIRITED AWAY (Chihiros Reise ins Zauberland, 2001) nicht gegeben hätte. Doch der heute 82-jährige Miyazaki kehrte nur wenige Jahre später ein zweites Mal ins Studio zurück, auch wenn noch weitere 7 Jahre bis zum fertigen Werk vergehen sollten. Nun endlich können sich auch die deutschen Fans von Ghibli & Miyazaki auf den neuen Kinofilm freuen.

A semi-autobiographical fantasy from the mind of Hayao Miyazaki. A young boy named Mahito yearning for his mother ventures into a world shared by the living and the dead. There, death comes to an end, and life finds a new beginning. Miyazaki's first feature film in ten years, THE BOY AND THE HERON is a hand-drawn, original story written and directed by the Academy Award-winning director. Produced by Studio Ghibli co-founder Toshio Suzuki, the film features a musical score from Miyazaki's long-time collaborator Joe Hisaishi. The theme song for the film "Spinning Globe" was performed by J-pop superstar Kenshi Yonezu.

Sprachversionen: Deutsche Fassung (Deutsch) ++ Japanische Originalversion mit deutschen Untertiteln (OmdU) ++ Japanese language with English subtitles (OmeU)

Das Kinoprogramm wird wöchentlich aktualisiert. Die Kinokasse ist Mo-Fr ab 13:30 und Sa-So ab 11:30 Uhr geöffnet. Ermäßigte Tickets gibt es nur an der Kinokasse (Ausnahme: bei Kinder- und Familienfilmen auch im Online-VVK). Reservierung empfohlen. Reservierte Tickets müssen bis 15 min vor Beginn abgeholt werden. Bitte beachtet die Angaben zu den Sprachversionen. Filme ohne Kennzeichnung sind auf Deutsch.

Der Junge und der Reiher Anime Film 01
Der Junge und der Reiher Anime Film 03
Der Junge und der Reiher Anime Film 05
Der Junge und der Reiher Anime Film 04
Der Junge und der Reiher Anime Film 02
Der Junge und der Reihe Anime Studio Ghibli Kino Poster